Drucken

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Tiefenort hat 27 aktive Kameradinnen und Kameraden im Alter zwischen 16 und 60 Jahren.
Der Dienst in der Feuerwehr ist im Thüringer Brand- und Katastrophenschutzgesetz verankert.

Um im Einsatzgeschehen mitwirken zu können, müssen die neuen Kameradinnen und Kameraden den Feuerwehrgrundlehrgang, der ca. 70 Theorie- und Praxisstunden umfasst, absolvieren. Danach werden sie im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau von der Wehrführung befördert und durch Handschlag vom Bürgermeister verpflichtet.
Als Angehöriger der Einsatzabteilung muss man im Jahr mindestens 40 Stunden Aus- und Weiterbildungen in der eigenen Wehr nachweisen.
Je nach Einsatzgebiet der Kameradinnen und Kameraden ist eine Weiterqualifizierung sowohl auf Kreisebene als auch auf Landesebene möglich.