kantrium.com | MySuomi.com | vivaspb.com | finntalk.com
Vinaora Nivo Slider
Drucken

Zweck und Aufgaben

Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Wirtschaftliche, auf Gewinn abzielende Zwecke, sowie politische und religiöse Betätigungen sind ausgeschlossen.

Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Die Förderung des Brandschutzes, der allgemeinen Hilfe, des Katastrophenschutzes, des Rettungswesens und des Umweltschutzes in Tiefenort.
  • Die Zusammenarbeit und der Erfahrungsaustausch mit allen der am Brandschutz, der allgemeinen Hilfe, des Katastrophenschutzes und des Rettungswesens Interessierten und der dafür verantwortlichen Stellen.
  • Die Pflege der Idee des Feuerwehrwesens.
  • Die Interessenvertretung der Angehörigen der Feuerwehr Tiefenort.
  • Die soziale Fürsorge der Feuerwehrangehörigen.
  • Die Herstellung und Förderung kameradschaftlicher Bindungen unter den Feuerwehrangehörigen.
  • Die Förderung und Betreuung der Jugendfeuerwehr und der Alterskameraden.
  • Der Verein beteiligt sich an der Öffentlichkeitsarbeit über die Verwirklichung des Brandschutzes, insbesondere die Tätigkeit der Feuerwehr und die Brandschutzerziehung der Bürger.
  • Die Gewinnung von Bürgern zur Mitarbeit im Bereich des Feuerwehrwesens.
  • Der Verein setzt sich dafür ein, dass Strukturen, Ausrüstungen und Organisation der Feuerwehren der Gesetzgebung des Freistaates Thüringen angepasst werden.
  • Es setzt sich für die Auszeichnung von Angehörigen der Feuerwehren und Bürgern ein.
  • Der Verein koordiniert die Traditionspflege und Feuerwehrhistorik.


Die Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes werden aufgebracht:

  • durch jährliche Mitgliedsbeiträge, deren Höhe durch die Mitgliederversammlung festgesetzt wird
  • durch Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln
  • durch freiwillige Zuwendungen
  • durch Spenden


Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.
Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Über die Einnahmen und Ausgaben ist vom Kassenwart ordnungsgemäß Buch zu führen und Rechnung zu legen. Zahlungen dürfen nur gewährleistet werden, wenn sie vom Vorsitzenden, im Verhinderungsfall einem seiner Stellvertreter, schriftlich angewiesen worden sind. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Der Mitgliedsbeitrag richtet sich nach den in der Finanzrichtlinie beschlossenen Kriterien.

Hauptmenü

face schueler studi