Drucken

Über uns

Brgermeister_Rubisch_Profil_480x640_225x300_150x200
 

„Wo andere raus rennen – rennen wir rein“

Liebe Feuerwehrkameradinnen,
liebe Feuerwehrkameraden,
sehr geehrte Besucher dieser Homepage,

dieser simple Satz birgt die ganze Dramatik und den ganzen Wert der Feuerwehrarbeit in sich.
Die Angehörigen der Wehren rennen in brennende Häuser, wenn andere diese fluchtartig verlassen.

Sie tun dies, um ihrem selbst gewählten Auftrag gerecht zu werden – dem Auftrag, das Hab und Gut, ja das Leben anderer zu retten.

Die Aufgaben der Feuerwehrangehörigen sind heute sehr vielfältig. Sie haben Hausbrände zu bekämpfen, sie schneiden Personen aus total zerstörten Autos. Sie haben Menschen aus Gewässern zu bergen, sie suchen vermisste Personen.
Sie beteiligen sich bei der Brandbekämpfung, sie leisten gleichzeitig viel Arbeit in der Brandverhütung und im vorbeugenden Brandschutz.

Um all das tun zu können, ist der Einsatz von sehr viel Freizeit erforderlich. Nur durch eine umfassende Ausbildung und zahlreiche Übungen sind unsere Kameradinnen und Kameraden befähigt, anderen wirkungsvoll zu helfen.

Erfreulich ist daher, dass es die Kameradinnen und Kameraden der bestehenden Wehren der Gemeinde Tiefenort bisher verstanden haben, immer wieder neue Mitglieder für die Einsatzabteilungen zu gewinnen und auch die Jugend für die freiwillige Arbeit in der Feuerwehr zu begeistern.

Dankbar bin ich dem Gemeinderat, welcher die Arbeit unserer Wehren immer wieder anerkannt hat und stets bereit ist, in deren Ausrüstung zu investieren.

Für ihren gemeinnützigen Dienst am Nächsten danke ich der Freiwilligen Feuerwehr Tiefenort sowie den Ortsteilwehren im Namen der Gemeinde und auch ganz persönlich.

R. Rubisch
Bürgermeister

                                                                                                                    


Die Feuerwehr Tiefenort ist die Kernwehr der Gemeinde Tiefenort und unterstützt die Ortsteile Unterrohn und Oberrohn sowie die Wehren des Kreisbrandabschnitts 1 des Wartburgkreises.

Die Gesamtleitung aller in Tiefenort aufgestellten Wehren obliegt dem Ortsbrandmeister und seinem jeweiligen Stellvertreter.
Der Leiter der Feuerwehr Tiefenort ist der Wehrführer. Zur Seite stehen ihm seine Stellvertreter, der Jugendfeuerwehrwart, die Gerätewarte und alle Gruppen- sowie Zugführer.

Die Ausbildung aller Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung wird stetig gefördert. So werden Lehrgänge wie Truppmann, Truppführer, Atemschutzgeräteträger, BOS-Sprechfunk usw. absolviert.
Die jeweilige Ausbildung erfolgt auf Kreisebene im Feuerwehrtechnischen Zentrum Immelborn und auf Landesebene an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Bad Köstritz.

Die Stärke der Tiefenorter Feuerwehr beträgt 100 Frauen und Männer, davon sind 29 Kameradinnen und Kameraden in der Einsatzabteilung aktiv.

Nicht zu vergessen ist die Pflege der Partnerschaft zur Feuerwehr Mühlheim am Main und zur Feuerwehr Schenklengsfeld.

ueberuns